Datenschutzerklärung

1. EINLEITUNG

Diese Webseite [www.lendermarket.com] (die "Seite") wird von Lendermarket Limited betrieben.

Lendermarket (nachfolgend "Lendermarket", "uns", "wir" oder "unser") respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten ("Daten") zu schützen. Diese Datenschutzrichtlinie informiert Sie darüber, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen, wenn Sie die Webseite besuchen (unabhängig davon, von wo aus Sie die Webseite besuchen), und informiert Sie über Ihre Datenschutzrechte und darüber, wie das Gesetz Sie schützt.

2. ANWENDUNG DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Datenschutzerklärung legt zusammen mit der Cookie-Richtlinie die Daten fest, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Webseite erfassen, verwenden und anderweitig verarbeiten. Die von uns verarbeiteten Daten hängen davon ab, wie Sie unsere Website nutzen. Die Seite ist nicht für Kinder bestimmt, und wir sammeln nicht wissentlich Informationen über Kinder.

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie zusammen mit allen anderen Datenschutzhinweisen oder Hinweisen zur fairen Verarbeitung lesen, die wir zu bestimmten Anlässen, wenn wir personenbezogene Daten über Sie sammeln oder verarbeiten, bereitstellen, damit Sie vollständig darüber informiert sind, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Diese Datenschutzbestimmungen ergänzen die anderen Hinweise und sind nicht dazu bestimmt, diese außer Kraft zu setzen.

Wir werden Ihre Daten nur für die unten aufgeführten Zwecke und auf die Art und Weise verwenden, in der die Schritte beschrieben werden, die wir unternehmen, um sicherzustellen, dass die Verarbeitung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz 2018, dem Schweizerischen Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) und allen nachfolgenden Datenschutzgesetzen, dem Recht der Europäischen Union einschließlich der Verordnung (EU) 2016/679, bekannt als die Allgemeine Datenschutzverordnung oder GDPR und allen nachfolgenden Änderungen (zusammen als "Datenschutzgesetzgebung" bezeichnet) erfolgt.

3. IDENTITÄT DES DATENINHABERS

For the purposes of the Data Protection Legislation, the Data Controller of the Site is Lendermarket Limited, having its registered office at 77 Sir John Rogerson’s Quay, Block C, Grand Canal Docklands, Dublin 2, D02 VK60, Ireland

4. KONTAKTDATEN DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ("DSB") ernannt, der für die Überwachung von Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzrichtlinie zuständig ist. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte unter Verwendung der unten aufgeführten Angaben an den DSB.

Die Kontaktdaten unseres DSB lauten wie folgt:

Tauri Jaanson
E-Mail-Adresse: [email protected]
Handynummer: +353 16 917 618

5. WELCHE DATEN WIR ÜBER SIE SAMMELN

Wir sammeln Ihre Daten aus einer Reihe von Quellen.

Die Daten, die wir über Sie erfassen, können Folgendes umfassen:

  • Persönliche Informationen für Einzelpersonen: Vorname, Nachname, Land, Land des Steuerwohnsitzes, nationale Identitätsnummer, Geburtsdatum, Kontaktdaten, Bankverbindung;
  • Informationen über investierende Unternehmen: [Name, Land, Registrierungsnummer, juristische Adresse, Steuerwohnsitz, Bankverbindung]; Informationen über den Vertreter: [Vorname, Nachname, nationale Identitätsnummer, Land des Steuerwohnsitzes, Geburtsdatum, Kontaktdaten]; Informationen über wirtschaftliche Eigentümer, die mehr als 25 % der Anteile der juristischen Person besitzen.
  • Transaktionsinformationen: Aufzeichnungen über an Lendermarket Limited geleistete und von Lendermarket Limited erhaltene Zahlungen, Aufzeichnungen über investierte Mittel, Investitionen, jährliche Netto-Rendite, verfügbare Mittel;
  • Informationen, die freiwillig angegeben wurden, durch das Ausfüllen von Formularen auf unserer Website, durch die Registrierung eines Kontos, durch die Kontaktaufnahme mit uns über den Abschnitt "Kontakt" auf unserer Website (der von Zeit zu Zeit die Anforderung von Informationen von uns oder das Einreichen von Kommentaren beinhalten kann) und/oder wenn Sie sich mit uns treffen.

Wir sammeln keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten über Sie (dazu gehören Angaben über Ihre Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Sexualleben, sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Informationen über Ihre Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten). Wir sammeln auch keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

6. WARUM WIR IHRE DATEN SAMMELN

Wir sammeln und verarbeiten Informationen über Sie, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen und für andere legitime Zwecke. Wir können Ihre Daten, die durch direkte Interaktion, automatisierte Formulare und Drittparteien gesammelt wurden, verwenden, um:

  • Sicherstellen, dass der Inhalt unserer Website auf die für Sie und Ihren Computer oder Ihr Gerät effektivste, schnellste und kompatibelste Weise präsentiert wird;
  • Auf Ihre Informationsanfragen und andere Mitteilungen oder Korrespondenz, die Sie an uns richten, zu antworten;
  • Ihnen allgemeine Informationen auf unserer Website zur Verfügung zu stellen und Ihnen personalisierte Dienstleistungen anzubieten;
  • Bereitstellung von Marketinginformationen und Sonderangeboten mit Ihrer Zustimmung;
  • Ermöglicht Ihnen, sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrem Nutzernamen und dem von Ihnen gewählten Passwort auf der Webseite und unserer Internetplattform anzumelden;
  • Ihnen Informationen über Ihre Registrierung oder Ihre Konten zur Verfügung zu stellen;
  • Ihnen die Informationen oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die Sie von uns anfordern;
  • Durchführung von statistischen Analysen, Kundenumfragen und Marktforschung;
  • Ihnen die Möglichkeit geben, an interaktiven Funktionen unserer Website teilzunehmen, wenn Sie dies wünschen;
  • Durchführung von Aktivitäten, die für das Funktionieren von Lendermarket erforderlich sind, einschließlich Systemtests, Netzwerküberwachung, Mitarbeiterschulung, Verbesserung der technischen Systeme und der IT-Infrastruktur sowie Qualitätskontrolle;
  • Benachrichtigt Sie über Änderungen an unserer Website, unseren Dienstleistungen oder Richtlinien;
  • Gesetzliche Verpflichtungen und Identitätsprüfungen, um den geltenden Gesetzen und internationalen Verträgen nachzukommen;
  • Um einen Vertrag mit dem Kunden abzuschliessen und auszuführen; um die Richtigkeit der Daten durch Überprüfung und Aktualisierung interner und externer Datenquellen zu gewährleisten und um die Verpflichtungen aus dem Vertrag zwischen dem Nutzer und Lendermarket erfüllen zu können;
  • Für die Interessen des Kunden und/oder Lendermarket; und um die Qualität der angebotenen Dienstleistungen zu kennen; und um Nachweise für kommerzielle Transaktionen und andere kommerzielle Kommunikation zu erbringen;
  • Zur Verhinderung des Missbrauchs einer unehrlichen Nutzung von Dienstleistungen und zur ordnungsgemäßen Erbringung von Dienstleistungen. Um den Zugang zu digitalen Kanälen zu sanktionieren und zu kontrollieren, unberechtigten Zugang zu verhindern und die Informationssicherheit zu gewährleisten.

7. VERARBEITUNGSGRUNDLAGE

Für einige Verarbeitungsaktivitäten sind wir der Ansicht, dass – je nach Umstand – mehr als eine gesetzliche Grundlage relevant sein kann.

Die folgenden Angaben bilden die Grundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten:

  • Dies ist notwendig für die Zwecke unseres Vertrags mit Ihnen oder um Schritte für den Abschluss unseres Vertrags mit Ihnen zu unternehmen;
  • Es ist notwendig, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen;
  • Wenn es für unsere legitimen Interessen (oder die eines Dritten) notwendig ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht überwiegen; und
  • Zustimmung, wenn sich die persönlichen Daten auf die Person beziehen, die sie an Lendermarket liefert, und wenn sie freiwillig an Lendermarket geliefert wurden.

8. WEITERGABE IHRER DATEN

Wir betrachten Ihre Daten als privat und vertraulich.

Von Zeit zu Zeit können wir Ihre Daten mit Dritten erfassen und an Dritte weitergeben, einschließlich Drittanbieter von Dienstleistungen oder andere Unternehmen innerhalb unserer Gruppe (d. h. Creditstar Group AS). Wir sind berechtigt, auf Ihre Daten zuzugreifen und/oder sie offenzulegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder in gutem Glauben und Gewissen notwendig ist: (a) das Gesetz zu befolgen oder einem uns zugestellten Gerichtsverfahren nachzukommen; (b) unsere Rechte oder unser Eigentum zu schützen und zu verteidigen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Sicherheit und Integrität unseres Netzwerks und unserer Systeme; oder (c) unter dringenden Umständen zu handeln, um die persönliche Sicherheit der Nutzer unserer Dienstleistungen oder von Mitgliedern der Öffentlichkeit zu schützen.

Anbieter von Dienstleistungen:

Wir arbeiten mit Drittanbietern zusammen, die für uns bei der Bereitstellung unserer Dienstleistungen arbeiten, z. B. Kommunikations-, Marketing-, IT-Dienstleister, Verifizierungsagenturen und andere Unternehmen, die uns bei der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit unterstützen. Bei der Bereitstellung der Dienste werden Ihre Daten gegebenenfalls vom Dienstanbieter in unserem Auftrag verarbeitet.

Wir werden jede Drittpartei, die wir in Anspruch nehmen, überprüfen, um sicherzustellen, dass sie ausreichende Garantien hinsichtlich der Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Daten bieten kann. Wir werden schriftliche Verträge mit ihnen abschließen, die Zusicherungen von ihnen hinsichtlich des Schutzes Ihrer Daten und der Einhaltung unserer Datensicherheitsstandards und internationalen Übertragungsbeschränkungen enthalten.

Offenlegung gegenüber Dritten:

Unter bestimmten Umständen sind wir berechtigt und/oder verpflichtet, Ihre Daten für die oben beschriebenen Zwecke und in Übereinstimmung mit der Datenschutzgesetzgebung an Dritte weiterzugeben.

Diese Organisationen werden Ihre Daten auch als "Datenverwalter" verwenden – sie haben ihre eigenen Datenschutzhinweise, die Sie lesen sollten, und sie haben ihre eigene Verantwortung, die geltenden Datenschutzgesetze einzuhalten.

9. TRANSFERS AUSSERHALB DES EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUMS

Ihre Daten können in ein oder mehrere Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes ("EWR") übertragen, gespeichert und verarbeitet werden, zum Beispiel wenn einer unserer Dienstleister Mitarbeiter oder Geräte mit Sitz außerhalb des EWR einsetzt. Bei der Übertragung Ihrer persönlichen Daten an Dritte außerhalb des EWR ergreifen wir zusätzliche Maßnahmen in Übereinstimmung mit der Datenschutzgesetzgebung. Wir haben angemessene Garantien in Bezug auf den Schutz Ihrer Privatsphäre, Ihrer Grundrechte und Freiheiten und die Ausübung Ihrer Rechte eingeführt, z. B. schaffen wir ein angemessenes Datenschutzniveau durch EU-Standardvertragsklauseln auf der Grundlage der Musterklauseln der EU-Kommission.

Falls Sie eine Kopie der einschlägigen Bestimmungen sehen möchten, wenden Sie sich bitte an den DSB (siehe Abschnitt "Kontaktangaben des Datenschutzbeauftragten" oben).

10. WIE LANGE WERDEN WIR IHRE DATEN VERWENDEN?

Wir bewahren Ihre persönlichen Daten so lange auf, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die sie wie oben beschrieben erhoben wurden, erforderlich ist, einschließlich der Erfüllung rechtlicher, buchhalterischer oder Berichterstattungsanforderungen. Dies kann bedeuten, dass einige Informationen länger als andere Informationen aufbewahrt werden, z. B. müssen wir einige Daten bis zu zehn Jahre lang aufbewahren. Zu den Kriterien, die wir zur Bestimmung der Aufbewahrungsfristen für persönliche Daten verwenden, gehören die folgenden:

  • Lokale Gesetze;
  • Geschäftliche Verpflichtungen;
  • Forderungen.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten zu bestimmen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Schadensrisiko durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln erreichen können, sowie die geltenden rechtlichen Anforderungen.

11. LINKS ZU ANDEREN WEBSEITEN

Die Webseite enthält Links zu und von anderen Webseiten und Webplattformen. Darüber hinaus können Webseiten Dritter ebenfalls Links zu dieser Webseite enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Webseiten oder Webplattformen folgen, beachten Sie bitte, dass jene Webseiten und Webplattformen ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für jene Richtlinien übernehmen. Bitte überprüfen Sie jene Richtlinien, bevor Sie persönliche Daten an jene Webseiten übermitteln.

Wir übernehmen keine Verantwortung für die Datenschutzrichtlinien und die Datenschutzpraktiken von Webseiten Dritter (unabhängig davon, ob eine solche Webseite mit der Seite verlinkt ist oder nicht), und wir lehnen jede Verantwortung dafür ab. Diese Links werden Ihnen nur aus Gründen der Bequemlichkeit zur Verfügung gestellt, und Sie greifen auf sie auf eigenes Risiko zu. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Datenschutzrichtlinien der Webseiten Dritter zu überprüfen, bevor Sie persönliche Daten an deren Webseiten übermitteln.

12. SICHERHEIT

Wir werden angemessene technische und physische Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um Ihre persönlichen Daten, die von uns übermittelt, gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden, vor versehentlicher oder unrechtmäßiger Zerstörung, Verlust, Änderung, unbefugter Offenlegung oder unberechtigtem Zugriff zu schützen.

Der Zugang zu den Daten wird nur denjenigen Personen auf einer Wissensbedarf-Basis gewährt, deren Rolle es erfordert, dass sie Ihre persönlichen Daten verarbeiten. Darüber hinaus werden auch unsere Dienstleistungsanbieter sorgfältig ausgewählt und sind verpflichtet, angemessene Schutzmaßnahmen zu ergreifen.

So wirksam moderne Sicherheitsverfahren auch sind, ist kein physisches oder elektronisches Sicherheitssystem vollkommen sicher. Die Übertragung von Informationen über das Internet geschieht nicht völlig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer an die Seite übertragenen Daten nicht garantieren. Jede Übertragung von Daten erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, werden wir geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um unbefugten Zugriff zu verhindern. Wir werden weiterhin unsere Richtlinien überarbeiten und zusätzliche Sicherheitsfunktionen implementieren, sobald neue Technologien verfügbar werden.

13. IHRE RECHTE

Sie können verschiedene Rechte gemäß der Datenschutzgesetzgebung ausüben. Unter bestimmten Umständen können diese Rechte jedoch eingeschränkt sein. Insbesondere können Ihre Rechte eingeschränkt werden, wenn dies erforderlich ist: (i) zur Verhütung, Aufdeckung, Untersuchung und Verfolgung von Straftaten und/oder (ii) in Erwägung oder zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs oder eines Gerichtsverfahrens (sei es vor einem Gericht, Tribunal, einer gesetzlichen Einrichtung oder einem administrativen oder außergerichtlichen Verfahren).

Vorbehaltlich der obigen Ausführungen können Ihre Rechte gemäß der Datenschutzgesetzgebung (soweit relevant) folgendes Recht beinhalten:

  • Zugang zu Ihren Daten beantragen (allgemein bekannt als "Antrag auf Zugang zu Ihren Daten"). Dies ermöglicht es Ihnen, Informationen über die Daten zu erhalten, die wir über Sie besitzen.
  • Anforderung auf Berichtigung der Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Auf diese Weise können Sie unvollständige oder ungenaue Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren lassen.
  • Löschung Ihrer Daten beantragen. Dies ermöglicht es Ihnen, von uns die Löschung oder Entfernung von Daten zu verlangen, wenn es keinen triftigen Grund gibt, diese weiter zu verarbeiten. Sie haben auch das Recht, uns um die Löschung oder Entfernung Ihrer Daten zu bitten, wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch gemacht haben, der Verarbeitung zu widersprechen (unter bestimmten Umständen).
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung (oder ein berechtigtes Interesse eines Dritten) berufen und Ihre besondere Situation etwas an sich hat, das Sie dazu veranlasst, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen. Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen, wenn wir Ihre Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten.
  • Beantragen Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten. Auf diese Weise können Sie uns bitten, die Verarbeitung von Daten über Sie auszusetzen, wenn Sie beispielsweise möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten oder den Grund für ihre Verarbeitung feststellen.
  • Beantragen Sie die Übertragung Ihrer Daten an eine andere Partei.

Falls Sie Ihre Daten überprüfen, verifizieren, korrigieren oder deren Löschung beantragen, Einwände gegen deren Verarbeitung erheben oder beantragen möchten, dass wir eine Kopie Ihrer Daten an eine andere Partei übermitteln, wenden Sie sich bitte an den DSB (siehe Abschnitt "Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten" oben).

14. BESCHWERDEN

Falls Sie mit irgendeinem Aspekt der Art und Weise, wie wir Ihre Daten sammeln, teilen oder verwenden, unzufrieden sind, teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie sich an unseren DSB wenden:

E-Mail-Adresse des DSB: [email protected]

Sie haben auch das Recht, sich bei der Geschäftsstelle der Datenschutzkommission zu beschweren:

Telefon: +353 (0)761 104 800 oder Lo-call-Rufnummer: 1890 252 231.
E-Mail: [email protected]
Postanschrift: Datenschutzkommission, Canal House, Station Road, Portarlington, Co. Laois, R32 AP23.

15. ÄNDERUNGEN AN UNSERER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit nach unserem alleinigen Ermessen zu ändern. Wenn wir Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden diese auf der Seite veröffentlicht, sodass Sie stets darüber informiert sind, welche Informationen wir sammeln, wie wir diese Informationen verwenden und unter welchen Umständen wir sie weitergeben können. Wenn Sie unsere Seite nach der Veröffentlichung solcher Änderungen weiterhin nutzen, akzeptieren Sie diese Datenschutzrichtlinie in ihrer geänderten Form und stimmen ihr zu.